Vorstandschaft  |  Chronik  |  Ehrenmitglied  |  Bilder / Berichte  |  Kalender  |  Spielplan  |  Tabelle  |  Tipp-Kick  |  Links  |  Gästebuch  |  Fanartikel  |  Impressum
 
 
     
 

Unser Ehrenmitglied Heiner Müller


Lebenslauf

Heiner Müller wurde am 18.02.1934 in Roth geboren, von 1938 - 1942 lebte er in Lima ( Peru ). In Lima hat er die deutsch - spanische Schule besucht und lernte dort auch den Umgang mit dem runden Leder. Zurück in Deutschland widmete er sich seinen damaligen Hobby`s Fussball und Radfahren, entschied sich dann ganz für Fussball ( Danke Heiner ). Er schloss sich der Schüler-Jugendmannschaft des TSV Roth an und schoss in der 1. Mannschaft dort 141 Tore bei 131 Spielen. ( WOW, Heini ) 1955 wechselte er dann zum 1. FCN und bestritt insgesamt 24 Spiele bei den Amateuren, 160 Spiele in der Reserve, 313 in der 1. Mannschaft und schoss dabei 234 Tore. Auch gab es Einsätze in der Bayernauswahl, Süddeutschen Auswahl und der "B"-Mannschaft Deutschland. Mit dem Club wurde er 1958, 1960 und 1961, 3 mal Süddeutscher Meister und 1961 auch Deutscher Meister. 1967 beendete der 100%ige Clubberer seine Karriere. Von 1968 bis zum heutigen Tage gab es noch viele Stationen im Bereich des Fussballs. So war er z.B. Trainer der FCN-Amateure und des TSV Roth und spielte auch bei den "Alten Herren" mit großem Erfolg mit. Sein bestes Spiel nach Heiners Aussage, war das Endspiel 1961 in Hannover vor 82.000 Zuschauer, als die Borussen aus Dortmund mit 3:0 vom Platz gefegt wurden. Heiner schoss dabei selbst ein Tor und gab eine Vorlage. Ausserdem bestritt Heiner Müller auch Europacup-Spiele gegen Dublin, Istanbul und Lissabon. Man höre und Staune, auch damals gab es schon Weltreisen und so zog "Heini" in die weite Welt hinaus und besuchte mit dem FCN die Städte Amsterdam, London, Bombay, Kuwait, Singapur, Kualalumpur, Bankok, Sri Lanka, Karatschi und Tel Aviv auf der sog. Ost-Asien-Reise. Heute trifft sich Heiner jeden 1. Montag im Monat mit seinen Meisterschaftskollegen. Nebenbei gehört aber seine Freizeit auch den Hobby`s Garten, Freibad, Radfahren und Skilauf, so Heiner. Ausserdem ist er ehrenamtlicher Hausmeister im Rother Kindergarten.